Download
Grenzen überwinden. Märkte erschließen. Geschäftsbeziehungen ausbauen –
Willkommen bei CHINA ON DEMAND.

Auch wenn man mit dem Chinageschäft heutzutage kein Neuland mehr betritt, so sind viele Unternehmen, die bereits auf dem chinesischen Markt agieren oder erst aktiv werden möchten, nach wie vor mit dem operativen Alltag überfordert. Sprachliche und kulturelle Barrieren stehen problemlosen deutsch-chinesischen Geschäftsabläufen nicht selten im Wege. Selbst erfahrene Unternehmer stoßen immer wieder an die Grenzen ihrer Möglichkeiten, wenn es um eine reibungslose und zielorientierte Abwicklung des operativen Alltags geht. Sei es mit dem Führungspersonal und Mitarbeitern der unternehmenseigenen Töchter in China, Zulieferern, Vertretern oder auch Kunden in dem uns nicht nur geografisch fernen Land.

Im wie auch immer gearteten Kontakt mit China stehen sich grundlegend verschiedene Weltbilder gegenüber. Die sich gegenseitig fremden Werte- und Normensysteme sowie die daraus resultierenden Denk- und Handlungsweisen führen unweigerlich zu ungewünschten und den operativen Alltag behindernden Situationen, die nicht selten in eine Starre führen, die ein zielorientiertes Weiterkommen für beide Seiten nachhaltig blockiert.

Nicht selten fehlt es den eigenen Mitarbeitern an den notwendigen interkulturellen und sprachlichen Kenntnissen. Die zeitaufwendige, komplizierte und missverständliche Kommunikation mit der „anderen Seite“ stellt eine Herausforderung für Mitarbeiter aller Unternehmensebenen dar, der man sich oft nicht gerne stellt. Eine solche Situation so zu meistern, dass am Ende eines Projekts auch ein markanter Erfolg zu verzeichnen ist, stellt für den Unternehmer eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar.

Da ein mittelständisches Unternehmen meist aber nicht nur alleine vom Chinageschäft lebt, und der diesbezügliche Arbeitsaufwand nur einen Bruchteil des gesamten operativen Alltags einnimmt, ist es aus personalpolitischer Sicht für Unternehmer oft nicht rentabel, sich zur optimalen Lösung des Problems langfristig an einen Experten zu binden, der sowohl über umfangreiche sprachliche und interkulturelle Erfahrungen verfügt als auch über eine langjährige Praxiserfahrung.

CHINA ON DEMAND schlägt hier eine Brücke, indem die relevanten Leistungen auf Projektbasis angeboten werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, deutsche Unternehmen mit geschäftlichen Aktivitäten in China auf deren gesamtem Weg dorthin und auch vor Ort aktiv zu begleiten. Wir unterstützen Ihre vielseitigen Aufgabenfelder der täglichen Prozessketten mit Rat und Tat sinnvoll und zielorientiert.

Ein Vorteil, den Ihnen CHINA ON DEMAND bietet, liegt zum einen in der Neutralität, mit der wir uns als deutscher Muttersprachler mit umfassenden Kenntnissen der chinesischen Sprache und Kultur im chinesischen Beziehungsgeflecht bewegen können. Ein weiterer Vorteil sind die umfangreichen und vielschichtigen Kenntnisse der Arbeitsabläufe in einem deutschen Unternehmen, die aus langjähriger Berufserfahrung im deutschen Mittelstand resultieren.